Führungskräftewechsel in der Augsburger Schwaba GmbH

Wilfried Aigner und Michael Agsteiner
Augsburg: Audi Zentrum Augsburg | Ab dem 01.01.2017 ist Herr Michael Agsteiner zum Geschäftsführer der Schwaba GmbH Augsburg bestellt. Er übernimmt damit die Geschäftsführung von Herrn Wilfried Aigner, der eine neue Tätigkeit in Ulm beginnt.

Herr Wilfried Aigner war von 2008 bis 2016 als Geschäftsführer der Schwaba GmbH tätig. Er wird nun eine neue Herausforderung in Ulm annehmen und dort die Held und Ströhle GmbH & Co. KG leiten. Sein Nachfolger, Herr Michael Agsteiner, wird nun neben der Geschäftsleitung des Audi Zentrum Augsburg auch die Verantwortung für die Schwaba GmbH übernehmen. Sein Ziel ist es die Marke „Schwaba“ in und um Augsburg weiter zu stabilisieren und auszubauen. Ebenfalls legt er, neben einem besonders guten Service für seine Kunden, viel Wert auf die Zufriedenheit und Qualifikation der Mitarbeiter.

Die Schwaba GmbH in Augsburg ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Automobilbranche in und um Augsburg. Mit den 6 Autohäusern, Audi Zentrum Augsburg, Wagner Gersthofen, Wagner Stadtbergen, Schweizer Lechhausen, Schwaba Autocenter und Schwaba Augsburg Süd hat die Schwaba GmbH die Verantwortung für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi , Skoda und Seat. Die Schwaba GmbH beschäftigt derzeit 449 Mitarbeiter, davon 56 Auszubildende.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.