Frau wollte sich kostenloses Frühstück in Bäckerei gönnen

Alkoholisierte Frau wollte ein kostenloses Frühstück zu sich nehmen und schlägt um sich. (Foto: Symbolbild/foodandmore 123rf.de)
Eine 26-jährige Frau frühstückte am Montag, 20. März, gegen 8.20 Uhr in einer Bäckereifiliale im Schwaben-Center und wollte diese ohne zu bezahlen verlassen.

Frau offenbar unter Alkoholeinfluss

Nachdem sich die Frau im Rahmen der polizeilichen Anzeigenaufnahme vor Ort nicht ausweisen konnte, musste sie für eine Identitätsfeststellung zur Polizei Augsburg Süd verbracht werden. Im Streifenfahrzeug weigerte die aggressive Frau sich anzuschnallen und versuchte auf die beiden Polizeibeamten einzuschlagen und sie mit Füßen zu treten. Die 26-Jährige wies eine Atemalkoholkonzentration von über 0,8 Promille auf und musste in Gewahrsam genommen werden.

Sie muss sich nun unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte sowie versuchter Körperverletzung strafrechtlich verantworten. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.