Göggingen: Ehrlicher 64-Jähriger gibt Handtasche samt Inhalt zurück

In Göggingen gab ein ehrlicher Mann eine Handtasche, die er an einem Einkaufswagen gefunden hatte, bei der Polizei ab. Die Besitzerin konnte ausfindig gemacht werden. (Foto: Christoph Maschke)
Bei der Polizei gab ein 64-jähriger Mann am Mittwoch gegen 13.30 Uhr eine Damenhandtasche ab. Die Inhaberin ließ sie offenbar nach einem Einkauf in der Tiefgarage eines Verbrauchermarktes in der Gögginger Straße an dem Einkaufswagen hängen.

In der Tasche befand sich die Geldbörse der Eigentümerin mit mehreren Karten und rund 200 Euro Bargeld. Die Eigentümerin konnte erreicht werden und ihre Handtasche bei der Polizei abholen. Der Mann machte von seinem Anspruch auf Finderlohn Gebrauch. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.