Unbekannter fährt Rettungsfahrzeug auf der B17 an und flüchtet

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat ein Rettungsfahrzeug angefahren. Die Polizei sucht Zeugen. (Foto: Symbolbild/ Christoph Maschke)


Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitag gegen 19.30 Uhr ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) angefahren.

Der Fahrer des NEF war auf der B 17 in Fahrtrichtung Norden unterwegs. Im Tunnelbereich der B17, zwischen den Anschlussstellen Nestackerweg und Bürgermeister.-Ackermann-Straße, bemerkte der Rettungssanitäter im Rückspiegel einen schnell aufschließenden dunklen Wagen. Dieser scherte kurz hinter dem Einsatzfahrzeug zum Überholen aus und wechselte auf die linke Fahrspur. Hierbei touchierte das Auto das NEF an der linken Fahrzeugseite und drängte dieses ab. Dem Rettungssanitäter gelang es noch, das Einsatzfahrzeug abzubremsen und eine Kollision mit der Tunnelwand zu verhindern. Trotzdem entstand am Rettungsfahrzeug ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten weiter und entfernte sich von der Unfallstelle.

Zeugen der Unfalls werden gebeten, sich mir der Autobahnpolizeistation Gersthofen unter Telefon 0821/323-19 10 in Verbindung zu setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.