Unfall am Alten Postweg: Junge wird von Auto erfasst und erleidet mehrere Verletzungen

Der Junge wurde zur Überprüfung der Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Symbolbild)
Unvermittelt ist ein 9-jähriger Junge am Montag gegen 07.30 Uhr zwischen zwei Fahrzeugen auf die Fahrbahn am Alten Postweg getreten. Eine 31-jährige Autofahrerin konnte das Kind nicht mehr rechtzeitig erkennen und erfasste den Jungen.

Der 9-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß eine Kopfplatzwunde, Schürfwunden und ein Hämatom am Auge. Zur weiteren Abklärung wurde der Junge in ein Krankenhaus verbracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.