Musikalische Brücke in Bild und Ton

Anita Donderer (links) und Herbert Götz (rechts) bedanken sich bei Christine und Uli Böck für die Erstellung der beiden CDs, die die 3-Tagesfahrt nach Neudek in Bild und Ton Revue passieren lassen.
Göggingen. Die Kulturfahrt nach Neudek zum 25-Jährigen, die von der Heimatgruppe „Glück auf“ mit Anita Donderer, Herbert Götz, Josef Grimm und die Bürgerorganisation JoN mit ihrem Vorsitzenden Pavel Andrs organisisert wurde, blickte nun auf die 3-Tagesfahrt in Bild und Ton zurück. Der Hinterraum des Schützenheims platzte mit rund 50 anwesenden Interessierten aus allen Nähten. Uli und Christine Böck, die während der Reise fleißig gefilmt und fotografiert hatten, präsentierten stolz zwei CDs mit der Fahrt und dem Heimatabend in Neudek, bei dem eine musikalische Brücke zwischen Neudek und Göggingen bzw. Augsburg geschlagen wurde. Herbert Götz und Anita Donderer kündigten an, dass die nächste Reise schon wieder in Planung sei und Interessierte sollten sich doch bei Herbert Götz unter der E-Mail: Vorstand@arge-goeggingen.de melden. (ch)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.