Neue Perspektiven für Ehe und Familie - Was macht die Pfarreiengemeinschaft Göggingen/Inningen?

Die Familie ist im Wandel. Klassische Modelle und neue Formen von Patchwork-Beziehungen existieren nebeneinander. Was heißt das für unsere Kirchengemeinden vor Ort?
Dieser Herausforderung will sich ein neuer Arbeitskreis "Ehe und Familie" in der Pfarreiengemeinschaft Göggingen/Inningen stellen. Es geht um Paare auf dem Weg zur Ehe, Ehepaare auf dem Weg zum Kind und Menschen in Umbruchs- und Krisensituationen. Mögliche Angebote: Gesprächsrunden, ein Mütter-Café, Vater-Kind-Tage, geistliche Tage, Familien-Kreise, Freizeiten und Pilgern. Gemeinsam sollen neue Perspektiven entwickelt werden. Wer mitmachen möchte: nähere Infos bei Pastoralreferent Thomas Seibert, Tel. 0821/90 65 316, E-Mail: thomas.seibert@bistum-augsburg.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.