Neuer Vorstand bei Haunstetter Wasserwacht

Der neue Vorstand der BRK-Wasserwacht Haunstetten (von links): Alexander Markgraf (stellvertretender Vorsitzender), Benjamin Weber (Vorsitzender), Teresa Wimmer (Jugendleiterin), René Markgraf (Stellvertretender Technischer Leiter), Sabrina Dammann (stellvertretende Jugendleiterin), Florian Fleischmann (Technischer Leiter), Svenja Müller (Kassier).


Der neue Vorstand der BRK-Wasserwacht Haunstetten steht fest. An der Spitze der Ortsgruppe wurde Benjamin Weber als 1. Vorsitzender bestätigt, neuer stellvertretender Vorsitzender ist Alexander Markgraf. Neuer Technischer Leiter ist Florian Fleischmann, der damit Max Riedle ablöst. Erstmals im Vorstand übernimmt René Markgraf den Posten des stellvertretenden Technischen Leiters. Zur Jugendleiterin wählten die Wasserwachtler Teresa Wimmer, das Amt ihrer Stellvertreterin hat nach vierjähriger Pause wieder Sabrina Dammann inne. Kassiererin ist Svenja Müller. Der Vorstand, der auf vier Jahre gewählt ist, steht vor einigen großen Projekten: Geplant ist ein neues Fahrzeug für die Wasserrettung, sowie ein Umbau der Garage, außerdem feiert die Ortsgruppe im Jahr 2018 ihr 60-Jähriges Bestehen. Die Wasserwacht Haunstetten hat 471 Mitglieder. Die ehrenamtlichen Helfer leisten Wachdienst im Naturfreibad Haunstetten und am Ammersee sowie mit der mobilen Schnelleinsatztruppe im gesamten Stadtgebiet Augsburgs und den südlichen Bereichen in Mering, Königsbrunn, Bobingen und Friedberg. (vm)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.