Workshop "Fechten mit dem Langen Schwert“ / Die Klingen kreuzen wie im Mittelalter

Augsburg: Städtische Reischlesche Wirtschaftsschule |

Im Mittelalter entscheidend für den gerichtlichen Zweikampf und Sinnbild für Hoheit, Würde und Macht - auch heute noch ist Schwertfechten eine faszinierende Erfahrung abendländischer Kulturgeschichte.

Vom 29. - 30. Oktober findet in der Turnhalle der Reischleschen Wirtschaftsschule in Augsburg ein Wochenendseminar der Fechtschule Krîfon statt. Vermittelt werden historische Hintergründe und technische Grundlagen des mittelalterlichen Langschwertfechtens. Übungswaffen aus Kunststoff stehen für das Seminar zur Verfügung, mitzubringen ist lediglich Hallensportkleidung - Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Die Dozenten Tim Walter und Benjamin Bott (Trainer) unterrichten nach der Vorlage historischer Fechtbücher und beachten moderne sportliche Standards.
Das Seminar findet am Samstag von 10:00 - 18:00 Uhr und am Sonntag von 10:00 - 16:00 Uhr statt. Anmeldung & weitere Information: Krîfon - Schule für Historische Fechtkunst, Tel. 0700 574366 00, www.krifon.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.