FC Augsburg erkämpft das 1:1 gegen die Schalker

Augsburg: WWK Arena | Es war heute nicht der Kampf Dirk Schuster gegen Markus Weinzierl, sondern FC Augsburg gegen die Blauen aus Schalke. Im Vorfeld dieser Partie wurde wild spekuliert und hoch gepokert, wie das Ergebnis beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Trainer wohl sein wird. Sicher haben sich beide Mannschaften die 3 Punkte gewünscht, doch im Ergebnis dürfen sie mit einem Zähler durchaus zufrieden sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.