FCA - BVB 1:3

Augsburg: WWK Arena | Viel Freud und viel Leid. Der FC Augsburg unterliegt mit 1:3 dem BVB. 44 Minuten lang sah es gut nach 3 Punkten für die Gastgeber aus. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit gelingt dem BVB der Ausgleich. Mutig und gestärkt kehren die Gäste aus der Kabine auf den Rasen zurück und können noch 2 weitere Treffer landen. Alexander Manninger, der routinierte Torhüter, hat in beiden Hälften tolle Paraden gezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.