Spieltag der männlichen D-Jugend des TSV Göggingen

Am 14.11.2015 ging es beim Spieltag der männlichen D-Jugend des TSV Göggingen in der Hans-Adlhoch-Halle spannend zu. Die Gegner waren diesmal der TSV Neusäß, sowie der SV Mering.
Beim ersten Spiel taten sich die Jungs noch etwas schwer und mussten erst einmal hineinfinden. So konnte man sich auch lange nicht absetzen und ging mit nur einem Tor Führung in die Halbzeitpause. Danach konnte man den Vorsprung ausbauen und gewann mit 8:10.

Das zweite Spiel war gegen den Tabellen Zweiten. Das Hinspiel hatte man in Neusäß verloren, wollte dies aber nun ändern. Anfangs konnten sich die Gegner mit drei Toren absetzen, doch die Jungs zeigten sich davon nicht beeindruckt. Mit einem Tor Führung ging man in die Pause und zeigte eine tolle Leistung in der Abwehr, aber auch im Angriff. Spannend wurde es nochmals zum Schluss, als Neusäß auf ein Tor aufholen konnte. Auch dank der grandiosen Leistung unseres Torhüters Marco, gewann der TSV Göggingen an diesem Spieltag beide Spiele.
So konnte in der Halle noch gefeiert und gejubelt werden!

Tore: Viktor (2/1), Michael (2), Johannes (2), Nico (1/1), Bastian (2), Christian (4/3), Tobi (1), Hans (1), Marco, Niklas, Siljan, Fabian, Levin
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.