Trendsportart Floorball auf dem Weg zur festen Größe in Augsburg

Nach monatelanger Vorbereitung wurde vor wenigen Wochen die Gründung der neuen Floorball-Abteilung beim TV Augsburg 1847 e.V. vollzogen. Damit setzt der Floorballsport in Augsburg einen längst überfälligen nächsten Entwicklungsschritt in die Tat um. Bereits seit mehreren Jahren wird im Rahmen zweier Trainingskurse im Hochschulsport der Universität Augsburg mit 50-70 Teilnehmern unter Leitung von Matthias Franz Floorball gespielt. Die Initiative zur Gründung einer aktiven und rechtlich funktionalen Sportabteilung ging von Studierenden dieser Kurse aus.

Floorball ist eine Hallensportart, die in den 1970er Jahren in Schweden entwickelt wurde und dort sowohl als Freizeit- wie auch als Spitzensport sehr populär ist. Auch in Finnland, der Schweiz und in Tschechien ist die Trendsportart schon sehr verbreitet. Seit Dezember 2014 ist der Floorball-Verband Deutschland (FD) das 99. Mitglied des DOSB. Im gleichen Monat wurde auch die Endrunde der 10. Floorball-Weltmeisterschaft der Herren in Schweden ausgetragen. Dabei belegte Deutschland den 9. Platz und die Auswahl aus Schweden ging als Sieger der Weltmeisterschaften hervor. Floorball lässt sich am besten beschreiben als eine Mischung aus Hockey und Eishockey. Ausgeführt wird die Sportart mit einem Leichtschläger – meist aus Carbon gefertigt – und einem gelochten Plastikball, der bis zu 200 km/h erreichen kann. Da Floorball mit wenig Körperkontakt auskommt, reicht neben dem Schläger eine normale Sportbekleidung vollkommen aus, um den Sport zu betreiben. Eine Besonder-heit beim Floorball ist nicht nur das Herren und Damen gemischt spielen, sondern auch das geringe Verletzungsrisiko und die hohe Geschwindigkeit im Spiel.

Das erste offizielle Training findet am 17.09.2015 von 19:30 – 21:30 Uhr im Holbein-Gymnasium in Augsburg statt. Ab dann wird regelmäßig jeden Donnerstag unter der Leitung von Trainer Daniel Nustedt an Grundlagen, Technik sowie Taktik gefeilt. Interessierte Spieler und Spielerinnen ab 12 Jahren, die gerne einmal Floorball ausprobieren und/oder die Mannschaften verstärken möchten sind jederzeit herzlich willkommen!

Die Floorball-Abteilung unter Leitung von Daniel Kehne hat unter anderem zum Ziel mit einer eigenen Mannschaft am Ligabetrieb teilzunehmen. So startet das Team Floorball TV Augsburg ab Oktober in der Bayernliga (Kleinfeld). Darüber hinaus wurde mit dem SV 1965 Nordheim e.V. die Spielgemein-schaft Schwaben gegründet, um partnerschaftlich in der Regionalliga Süd (Großfeld) auf Punktejagd zu gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.