Idomeneo

Wann? 19.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Konzertsaal Universität Augsburg, Universitätsstraße 2, 86159 Augsburg DE
Augsburg: Konzertsaal Universität Augsburg |

Das Stück "Idomeneo" von Wolfgang Amadeus Mozart wird im Konzertsaal der Universität Augsburg am 19. November um 19.30 Uhr aufgeführt.

Der kretische König Idomeneo verspricht dem Gott des Meeres, um dessen Wut und einen heftigen Sturm zu besänftigen, dass er den ersten Menschen, dem er nach seiner Heimkehr aus dem trojanischen Krieg am heimischen Gestade begegnet, als Opfer darbringen will. Er ist müde und alt, dieser König und er hofft, dass es nach dem sinnlosen Gemetzel vor Troja, der letzte Mord sein wird, den er begehen „muss“. Doch ausgerechnet sein eigener Sohn ist es, dem er am Strand nach seiner Rettung aus den Wellen gegenübertritt. Mozarts große Oper, dieser im Alter von 18 Jahren schrieb, beschäftigt sich mit der Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn. In ihr spiegelt sich seine eigene Biografie: nicht nur die Ablösung von seinem Vater Leopold, auch der Bruch mit der Barockoper. Ein geniales Werk aus einer Zeit des Umbruchs. Die musikalische Leitung der konzertanten Aufführung liegt beim ersten Kapellmeister Lancelot Fuhry.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.