Konzert: Orgel ganz nah II

Wann? 28.07.2017 20:00 Uhr

Wo? Stadtpfarrkirche St. Anton, Imhofstraße 49, 86159 Augsburg DE
Augsburg: Stadtpfarrkirche St. Anton | Auf dem Terrain des ausgehenden 19. und des 20. Jahrhunderts bewegen sich Henrike Paede und Prof. Dr. Franz Hacker beim Emporenkonzert. Wie jedes Mal kommen dabei auch weniger bekannte Komponisten zu Wort, wie Heinrich Neal, (1870 - 1940) dereinst Kapellmeister in Heidelberg, mit Drei ernste Gesänge. Er verwendet Texte des auch von Richard Strauss geschätzten Richard Dehmel, die auch hier - durch die erotische Konnotation des zweiten Stückes Jesus bettelt -
überraschen. Der Schweizer Komponist Heinrich Sutermeister (1910 - 1995), der vor allem mit seinen Opern Erfolge feierte, wird mit der Komposition Der 76. und 80. Psalm vertreten sein. Umrahmt werden die Vokalstücke von Introduction und Passacaglia d-moll von Max Reger (1883 - 1916) und der 5. Symphonie für Orgel von Charles-Marie Widor (1844 - 1937). Zwar ist deren finale Toccata sehr bekannt, doch wird das Stück in voller Länge nur selten aufgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.