Drogendealer überführt


- Eine unangenehme Überraschung hat am Mittwochnachmittag ein 25-jähriger Augsburger bei der Rückkehr in seine Gögginger Wohnung erlebt: Die Polizei erwartete ihn bereits und nahm ihn auch gleich fest.

Die Beamten hatten zuvor die Wohnung durchsucht. Dabei fanden sie Amphetamin und Haschisch im unteren dreistelligen Grammbereich sowie einen vierstelliger Bargeldbetrag und einschlägiges Beweismaterial, das sie sicherstellten. Der Dealer musste am Donnerstag dem Richter zur Klärung der Haftfrage gegenübertreten. Er muss sich wegen diverser Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.