Feuer im Toilettenhaus: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in einem Toilettenhaus gezündelt (Symbolbild). (Foto: Keith Bell/123rf.de)
Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden die Beamten bereits am Sonntagabend zu einem kuriosen Einsatz gerufen. Ein Unbekannter hatte das Toilettenpapier in einer Mobiltoilette am Eiskanal, beim Jugendtrainingskanal, angezündet.


Ein Passant bemerkte den Rauch, entfernte die brennende Klopapierrolle und trat das Feuer aus. Die Polizei löschte die restliche Glut, als sie hinzukam. Die Toiletten selbst wurden nicht beschädigt.


Hinweise zu dem Täter gibt es nicht. Möglicherweise war der Feuerteufel ein Gast der Veranstaltung, die an diesem Tag auf dem Gelände stattfand. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter 0821/323 2710 zu melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.