2. Augsburger Hundebadetag Bello's Batschlach - aber ein kleiner Hund wollte gar nicht schwimmen

2. Augsburger Hundebadetag - Bello's Batschlach - aber kleiner Hund wollte gar nicht schwimmen an Bello's Batschlach Fest!

Am Wetter lag es sicher nicht, denn es war trocken bis gegen 14.00 Uhr am Samstag. Viele Hunde holten sich die am Eingang kostenlos verteilten Tennisbälle aus den Schwimmbecken und wetteiferten darum, wer zuerst den Tennisball herausholen konnte. Herrchen und Frauchen gelang sicher manch tolles Foto ihrer Vierbeiner.

Aber etliche Hunde wollten gar nicht ins Wasser, zu nass, zu frisch oder woran es bei ihnen lag, wir werden es nicht erfahren.

Die Vorführung der SICS Scuola Italiana Cani Salvataggio (italienische Wasserrettungshundeschule aus Mailand) konnten wir auch beobachten und waren hier sehr beeindruckt, was Hund und Mensch hier leisten. Das Familienbad in der Schwimmschulstraße in Augsburg war ja Austragung des "Bello's Batschlach" am 17. und 18.09.2016. Tolle Idee und interessantes Programm, wie die Rettungshunde des Bayerischen Roten Kreuzes und die Mushing Dogs Zughunde u,a.

Für die meisten Hunde war dies aber nicht nur ein toller Badespaß, sondern es gab auch Übungen an Land. Herrchen und Frauchen konnten sich erfrischen und Informationen erhalten, für die Hunde gab es Leckerlis.
Außerdem vor Ort: die italienische Wasserrettungshundestaffel aus Mailand, die Rettungshunde des Bayerischen Roten Kreuzes und die Mushing Dogs Zughunde.
Ausrichter: Die BRK-Wasserwacht Augsburg-West , wir freuen uns schon auf das 3. Wasserfest, vielleicht noch mit mehr Informationen bzw. Infotafeln zur Wasserwacht selbst.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.