Aus dem Holzerbau

Spanisch Konversation
Die spanische Konversationsgruppe trifft sich immer freitags von 10 bis 11 Uhr. Es geht darum bereits vorhandene Sprachkenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen. Waltraud Seeger leitet die Gruppe.

Ausstellung
„Das geordnete Chaos“ heißt die Ausstellung, die vom 19. März bis 10. Mai im Holzerbau zu sehen ist. Es handelt sich um abstrakte Bilder in Acryl von Adolf Reindl, einem Augsburger Hobbymaler.

Informationsnachmittag
Am Samstag, 25. März um 14.30 findet eine Veranstaltung zum Thema „Häusliche Alten- und Krankenpflege heute“ statt. Gastgeber ist die Sudetendeutsche Landsmannschaft. Viele Menschen haben den Wunsch, ihren Lebensabend in ihrer gewohnten Umgebung in ihrem Zuhause so lange wie möglich verbringen zu können. Irgendwann kommt dann vielleicht die Zeit, in der die eine oder andere Unterstützung notwendig wird. Die Geschäftsführerin Frau Gudrun Jansen und die Bereichsleiterin Frau Ulrike Hopfes von der Sozialstation Augsburg Hochzoll Friedberg und Umgebung werden über die Möglichkeiten von Hilfsangeboten und Hilfsmitteln informieren und Fragen beantworten.

Spieleabend
Der nächste gesellige Spieleabend mit Karten- und Brettspielen und Schach für Erwachsene findet am Montag, 27. März, von 19 bis 21 Uhr statt.

Kräuterwanderung
Bei einer Kräuterwanderung am Mittwoch, 29. März um 17 Uhr kann man bei einem Spaziergang mit vielen Informationen unter der Leitung von Ernestine Verdura heimische Kräuter entdecken. Die Anmeldung ist bis zum 27. März beim Bürgertreff möglich. Treffpunkt ist der Parkplatz beim Parkcafé/Schillers an der Friedberger Lechleite.

Eltern-Kind-Gruppe
Die Hochzoller "Hobbits" sind ein offener Treff für Eltern mit Kleinkindern zum gemeinsamen Spielen und Frühstücken. Die Gruppe trifft sich immer mittwochs von 9.30 bis 11 Uhr im Holzerbau. Bei Interesse bitte im Bürgertreff Büro melden unter Tel. 0821/4555750 oder E-Mail an info@buergertreff-hochzoll.de.

Französisch für Anfänger
Erste Schritte zum Spracherwerb sind im neuen Kurs immer montags von 10 bis 11.30 Uhr unter der Leitung von Brigitte Homberger möglich. Bitte im Bürgertreff-Büro anmelden.

Handarbeitsgruppe
"Die Laufmaschen" treffen sich regelmäßig dienstags zum gemeinsamen Handarbeiten von 15.15 bis 17.15 Uhr.

Sozialpaten
Das Amt für soziale Leistungen bietet am jeden Mittwoch von 15 bis 17 Uhr die Sozialpaten-Sprechstunde an. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Freitags - Café
Das "Freitagscafé" mit Kaffee und Kuchen in geselliger Runde sowie Zeit zum Ratschen und gegenseitigem Kennenlernen findet immer freitags von 15 bis 18 Uhr statt.

Gedächtnisgruppe
Wer seine grauen Zellen trainieren möchte, kann dies immer donnerstags von 10.45 bis 11.45 Uhr beim Gehirnjogging/Gedächtnistraining mit Elke Lausch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.