Bibel trifft Lego

Schon 2015 ein voller Erfolg: (v.l.n.r.) Konstantin (3 Jahre), Antonia, Lara (beide 7 Jahre), Noemi (10 Jahre), Tabea (9 Jahre), Jona und Luca (beide 8 Jahre) haben teilweise mitgebaut, teilweise bewundern sie das Werk.
Nach dem großen Erfolg im Herbst 2015 gibt es eine Wiederholung der Legotage. Letztes Jahr entstand mit der Hilfe von insgesamt 40 Kindern und acht Mitarbeitern eine riesige Legostadt aus rund 200.000 Bausteinen auf einer Fläche von 11,5m². Die Lego-Bau-Aktion 2016 findet in der ersten Schulwoche von Donnerstag, 15. bis Samstag, 17. September jeweils von 15 bis 18 Uhr im Gemeindehaus von St. Matthäus in der Wettersteinstraße 21 für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren statt. Zusätzlich werden auch christliche Geschichten erzählt. Organisiert wird das Projekt gemeinsam mit der Kinder-Evangelisations-Bewegung (KEB). Der Kostenbeitrag beträgt 1,50 Euro pro Tag. Eine Anmeldung ist notwendig, entweder im Pfarramt unter Tel. 0821/6 22 23 oder per Mail an pfarramt.stmatthaeus.a@ elkb.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.