Endspurt für die Hochzoller Kulturtage

Freitag, 27. Oktober, 19 Uhr
Big Band Konzert
„Die Big Musikwerkstatt Band bietet einen eindrucksvoller Klangkörper und ausdrucksstarke Soli.“ (Mittelbayerische Zeitung). Spitzenmusiker der Augsburger Jazzszene wie Walter Bittner, Robert Vogg, Buddy Brudzinski, Andi Bauer, Bernd Haselmann oder Ute Legner spielen Swing, Bebop, Fusion und Latin Jazz im Pfarrsaal Zwölf Apostel, 12-Apostel-Platz 1. Auf dem Programm stehen Arrangements von Thad Jones, Peter Herbolzheimer oder Bob Mintzer und Stücke von Horace Silver, Sam Nestico, Charlie Parker, John Coltrane, Chick Corea oder Herbie Hancock.

Samstag, 28. Oktober, 19 Uhr
Autorenlesung mit Heidemarie Brosche
„Mein Kind ist genau richtig, wie es ist“ heißt das Buch und der Vortrag der Autorin Heidemarie Brosche im Bürgertreff Hochzoll, Neuschwansteinstraße 23a. Eltern bekommen über ihre Kinder oft zu hören, diese seien in irgendeiner Weise zu ... Zu faul oder zu albern, zu schüchtern oder zu unkonzentriert, zu aufmüpfig oder zu aggressiv. Heidemarie Brosche ermuntert Eltern, es mutig anders zu sehen und so die Stärken in den
Schwächen zu erkennen. Brosche ist Mittelschullehrerin in Augsburg und erfolgreiche Autorin von Kinder-, Jugend- und Sachbüchern.

Sonntag, 29. Oktober, ab 11 Uhr
Apfelfest - Kulinarische und literarische „Apfelreise“
Lasst euch nicht veräppeln – Randglossen von Dr. Michael Friedrichs zu einer beliebten Frucht
mit musikalischer Begleitung durch den Unterhaltungsmusiker und Musikkabarettisten Mo Spann im Bürgertreff Hochzoll, Neuschwansteinstraße 23a.

Dienstag, 31. Oktober, 19 Uhr
Sacred Concert – Jazzoratorium von Duke Ellington
In der Kirche St. Andreas, Eichendorffstraße 41 im Herrenbach spielen Bigband und Projektchor unter der Leitung von Jacob Burzin und Camillo Walcher, mit Alexandra Simeon (Sopran) und Klaus Beis (Stepptanz) das Jazzoratorium von Duke Ellington.

Mittwoch, 1. November, 19 Uhr
Abschlusskonzert „allerSEELENKLÄNGE“
Das Abschlusskonzert mit Isabell Münsch (Gesang) und Peter Bader (Orgel, Klavier) findet in der Kirche Zwölf Apostel, 12-Apostel-Platz, statt. Ein kraftvoll klangvolles, jubilierendes wie auch mystisches Konzert. Alte Musik trifft auf Songs und moderne Improvisationen, erdige Klänge verschmelzen mit himmlischen Melodien - die Musik öffnet das Tor zu anderen Welten. Es werden Werke von Hildegard von Bingen, C. Terziani, J.S. Bach sowie Friedenslieder
(Sag mir wo die Blumen sind) von P. Seeger und Songs u.a. von Bob Dylan gespielt.

Freitag, 3. November, 19 Uhr
Lesung „Nieder mit den Machthabern“
Dr. Michael Friedrichs und Fikret Yakaboylu lesen regimekritische Texte von Nazim Hikmet, dem „Brecht der Türkei“ und Bert Brecht im Bürgertreff Hochzoll, Neuschwansteinstraße 23a.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.