Hochzoll in Kürze

Armenien-Reise 2017
Die Pfarreien Gemeinschaft Heilig Geist und Zwölf Apostel planen eine Reise nach Armenien vom 5. bis 14. Juni 2017. Wer Interesse hat, kann sich vormerken lassen.

Tanzkreis für israelische Kreis-Tänze
Jeden Mittwochabend um 19 Uhr bietet die Tanzgruppe Simcha (hebr. Freude) im Pfarrsaal von Zwölf Apostel israelisches Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Neue Tänzerinnen und Tänzer sind jederzeit willkommen. Weitere Infos gibt es unter www.simchafolk.de.

Senioren-Nachmittag
Am Mittwoch, 19. Oktober um 14.30 Uhr findet im Gemeindehaus von St. Andreas ein Senioren-Nachmittag mit einem Vortrag von Kriminalhauptkommissarin Barbara Macheiner statt. Sie gibt Informationen, Tipps und Tricks weiter zum Thema „Clever im Alter - Trickbetrug und Trickdiebstahl“. Im Anschluss werden die Geburtstagsjubilare der Monate August, September und Oktober gefeiert. Freunde und Bekannte sind herzlich willkommen.

Schafkopf
Die Kolpingsfamilie Augsburg-Hochzoll lädt zum traditionellen Preisschafkopf ein. Start ist am Freitag, 21. Oktober um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) im Pfarrsaal Heilig Geist, Salzmannstraße 8.
Um Anmeldung wird gebeten unter 0821/6601668.

Leuchtfeuer-Gottesdienst
Das Gottesdienstprojekt „Leuchtfeuer“ findet drei bis vier Mal im Jahr statt und hat das Ziel, noch mehr Menschen anzusprechen, die der Kirche und dem Glauben eher distanziert, aber nicht uninteressiert gegenüberstehen. Dieser Gottesdienst soll besonders regelmäßige Kirchgänger ermutigen, ihre Familie, Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen einzuladen. Der Name „Leuchtfeuer“ steht dafür, dass die Matthäusgemeinde den Menschen in ihrer Umgebung eine attraktive Orientierung zum Glauben sein und geben möchte. Der nächste Leuchtfeuer-Gottesdienst findet am 23. Oktober um 10 Uhr in der St. Matthäus Kirche an der Friedberger Straße statt.

Kinderkirche und Bücherei
Die nächste Kinderkirche in der Pfarrei Zwölf Apostel, findet am 23. Oktober unter dem Thema Lieben wie Jesus um 10 Uhr statt. Zusätzlich wird die Bücherei von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet.

Seniorenkreis
Am Donnerstag, 27. Oktober, lädt der Seniorenkreis der Pfarrei Zwölf Apostel um 14 Uhr zu einem Vortrag von Pfarrer Markus Willig unter dem Thema „Zum Totengedenken“ in den Pfarrsaal ein.

Gemeindefreizeit
Die Gemeinde St. Matthäus veranstaltet in den Pfingstferien 2017 vom 10. bis 17. Juni eine Gemeindefreizeit nach Südkärnten. Familien, Paare und Singles jeden Alters sind herzlich dazu eingeladen. Anmeldeflyer liegen aus.

Rumänien-Hilfe
Die Weihnachts-Bekleidungssammlung der Aktion Hoffnung findet am Freitag, 4. November und 11. November von 15 bis 18 Uhr und am Samstag, 5. und 12. November von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus St. Matthäus in der Wettersteinstraße 21 statt. Gesammelt werden Kinder- und Erwachsenenkleidung, Lebensmittel, Spielsachen und Hygieneartikel für Familienpakete. Wer nach Rumänien mitfahren und vor Ort bei der Verteilung helfen möchte, kann dies entweder ab dem 30. November oder vom 4. bis 10. Dezember. Für das Sortieren und Packen der Spenden werden ebenfalls noch Helfer gesucht. Informationen gibt es bei Andreas Schöllhorn unter Tel. 08257/92 87 52 oder bei Christian Künkel unter Tel. 0821/26 22 290.

Kinderbibeltag
Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 16. November, können Kinder von sechs bis zwölf Jahren zwischen 9 und 15 Uhr am Kinderbibeltag im Gemeindehaus St. Matthäus teilnehmen. Das Thema lautet „LED – Licht erfahren in der Dunkelheit“. Die Anmeldung ist im Pfarramt unter Tel. 0821 6 22 23 oder unter pfarramt.stmatthaeus.a@elkb.de möglich. Auch Flyer liegen zur Anmeldung aus.

Kindermusical
Auch in diesem Jahr gibt es in St. Matthäus statt eines klassischen Krippenspiels ein Musical an Heilig Abend. Die Anmeldung für interessierte Kinder ist am Samstag, 19. November um 10 Uhr im Anbau der Kirche. Alle Kinder ab 6 Jahren, die gerne singen und Theater spielen, sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Das Stück wird am 24.12. im 15Uhr-Gottesdienst aufgeführt. Geprobt wird immer Samstag von 10 bis 11.30 Uhr. Wer Interesse hat, kann die ausliegenden Anmeldeflyer ausfüllen oder sich direkt mit Margaret Poeppel unter Tel. 0821 66 43 05 in Verbindung setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.