Hochzoll in Kürze

Seniorenveranstaltungen
Am Donnerstag, 19. Januar, um 14 Uhr hält Pfarrer Waldemar Kratzer einen Dia-Vortrag über das Thema „Ein Augsburger Sattlergeselle lebt als Einsiedler in Verona“. Am Donnerstag, 2. Februar gibt es um 14 Uhr einen Liedernachmittag, gestaltet von Herrn Fink.

Ökumenischer Stationsgottesdienst
Am Freitag, 20. Januar, findet in Hochzoll wieder ein Ökumenischer Stationsgottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen statt. Treffpunkt ist um 19 Uhr in der Kirche St. Matthäus. Das Thema ist „Versöhnung“.

Kolpingsfamilie
Die Kolpingsfamilie Augsburg-Hochzoll trifft sich am Freitag, den 20. Januar, um 19 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist zum Jahresrückblick. Anmeldung wird erbeten bis spätestens Mittwoch, 18. Januar bei Familie Gleich (Tel. 0821/6601668).

Kindersamstag
Zum Kindersamstag mit dem Thema „Tür an Tür“ für alle Kinder von der 1. bis 6. Klasse lädt das Kindersamstag-Team am 21. Januar von 9.30 bis (dieses Mal!) 13 Uhr ein. Bitte Malstifte, Kleber, Schere und Getränk mitbringen. Treffpunkt ist im Untergeschoss der ev.-luth. Auferstehungskirche, Garmischer Straße 6.

Lobgottesdienst
Am Sonntag, 22. Januar findet um 10 Uhr ein Lobgottesdienst mit der St.-Andreas-Band/Big Band in die St.-Andreas-Kirche, Eichendorffstraße 41 statt.

Sitztanz
Am Montag, 23. Januar um 16.30 Uhr sind alle Senioren/Innen, die Freude an Bewegung, Musik und guter Gemeinschaft haben, zum Sitztanz eingeladen. Michaela Uhl freut sich über zahlreiche Teilnehmer im Gemeindesaal von St. Andreas, Eichendorffstraße 41.

Pflegende Angehörige
Die Mittwochsgruppe lädt am 25. Januar um 18 Uhr in das Pfarrzentrum Heilig Geist ein zum Thema „Man sieht nur mit dem Herzen gut… von Licht und Schatten“. Referentin ist Dipl. Sozialpädagogin (FH) Birgitt Gayr.

Frauenbund
Der Frauenbund trifft sich am Donnerstag, 26. Januar um 19 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist zum Thema „So schnell geht`s – Kaputt? Veraltet? Unmodern? Geplanter Verschleiß bei Alltagsprodukten (Obsoleszenz“. Referentin ist M. Leidemann vom Verbraucher Service Bayern.

Literaturkreis
In der Bücherei von Heilig Geist trifft sich der Offene Literaturkreis am Freitag, 27. Januar um 19.30 Uhr. Vorgestellt wird: „Thomas Hettche - Pfaueninsel“. Sie können jederzeit mitmachen und müssen das Buch nicht vorher gelesen haben, es werden immer Teile daraus vorgelesen. Sie können mitdiskutieren oder nur zuhören und sind dazu herzlich eingeladen.

Second-Hand Faschingsmarkt
am Freitag, 27. Januar von 15 bis 18 Uhr kann man sich im Pfarrsaal von Zwölf Apostel wieder mit Faschingskostümen, Glitzermode und Nostalgischem, Kleidung aus den 70er und 80er Jahren und besonderen Unikate, die es sonst nirgendwo zu kaufen gibt, eindecken. Die Aktion Hoffnung liefert in gewohnter Weise eine riesige Auswahl. Mit dem Reinerlös unterstützen die Organisatoren die Arbeit der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos in Juba im Südsudan. Weitere Infos unter www.aktion-hoffnung.de

Tag der offenen Tür Kinderkrippe
Die Kinderkrippe „Sonnenkäfer“ der Kirchengemeinde St. Andreas, Eichendorffstraße 41, veranstaltet einen Tag der offenen Tür am Samstag, 28. Januar, der um 14 Uhr mit einem Kleine-Leute-Gottesdienst beginnt. An diesem Nachmittag kann man die Räumlichkeiten der Kinderkrippe besichtigen und sich über Konzeption und Betreuungszeiten informieren. Anmeldungen für das Kinderkrippenjahr 2017/2018 werden gerne entgegengenommen.

Flohmarkt für Kindersachen
Die KiTa St.Matthäus veranstaltet am Samstag, 28. Januar von 9 bis 12 Uhr im Gemeindehaus St.Matthäus, Wettersteinstr.21, einen Flohmarkt für Kindersachen mit Brotzeit, Kaffee und Kuchen. Zeitgleich ist Tag der offenen Tür in der KiTa. Die
Anmeldung ist unter Flohmarkt-KiTaStMatthaeus@web.de möglich, ein Tisch kostet
6 Euro.

Frauentreff
Der Frauentreff lädt am Montag, 30. Januar um 20 Uhr zu einem Yoga-Abend „Entspannungsübungen für den Alltag“ unter der Leitung von Britta Häfner in das Pfarrzentrum Heilig Geist ein. Der Unkostenbeitrag beträgt 4 Euro. Eine Matte und eine Decke muss mitgebracht werden.

Tag der offenen Tür
Die Kindertagesstätte Zwölf Apostel in der Söllereckstraße hat am Mittwoch, 1. Februar von 16 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr sowie für den Hort sind vom 13. Februar bis 17. Februar von 8 bis 11.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr.

Faschingsfahrt
Frauenbund, KAB und Kolping veranstalten gemeinsam am Sonntag, den 5. Februar, eine Faschingsfahrt nach Biburg. Abfahrt ist um 14 Uhr, die Rückkehr wird gegen ca. 21 Uhr sein.

Faschingsball
Zum dritten gemeinsamen Faschingsball lädt die Pfarreiengemeinschaft Heilig Geist und Zwölf Apostel am 25. Februar in den Pfarrsaal Zwölf Apostel ein. Einlass ist ab 19.15 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Die Gäste erwartet ein geselliger und lustiger Abend mit Live-Musik. Masken sind erwünscht, aber man kann auch unverkleidet kommen. Karten sind im Vorverkauf in den Pfarrbüros ab dem 30. Januar erhältlich.

Sri Lanka
Die Pfarrei St. Andreas, Herrenbach, veranstaltet unter der bewährten Leitung von Pfarrer Wolfgang Küffer in den Pfingstferien vom 3. bis 14. Juni eine Reise nach Sri Lanka. Weitere Informationen erhält man unter Tel. 0821/40 85 40 19.

Armenien-Reise 2017
Die Pfarreien Gemeinschaft Heilig Geist und Zwölf Apostel planen eine Reise nach Armenien vom 5. bis 14. Juni 2017. Wer Interesse hat, kann sich vormerken lassen.

Gemeindefreizeit
Die Gemeinde St. Matthäus veranstaltet in den Pfingstferien 2017 vom 10. bis 17. Juni eine Gemeindefreizeit nach Südkärnten. Familien, Paare und Singles jeden Alters sind herzlich dazu eingeladen. Anmeldeflyer liegen aus.

Tanzkreis für israelische Kreis-Tänze
Jeden Mittwochabend um 19 Uhr bietet die Tanzgruppe Simcha (hebr. Freude) im Pfarrsaal von Zwölf Apostel israelisches Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene an. Neue Tänzerinnen und Tänzer sind jederzeit willkommen. Weitere Infos gibt es unter www.simchafolk.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.