Hochzoll in Kürze

Präventionssport bei DJK Augsburg-Hochzoll
Am Donnerstag, den 21. September starten neue Präventionskurse "Haltung und Bewegung durch Ganzkörpertraining". Kursbeginn ist um 18 Uhr bzw. 19 Uhr in der Schulturnhalle Hochzoll Nord, Eingang Salzmannstraße. Dauer jeweils 60 Minuten. Die Kurse sind von den Krankenkassen zertifiziert und mit dem Siegel "Sport pro Gesundheit" ausgezeichnet. Es sind noch Plätze frei. Die Teilnahme ist auch ohne Vereinsmitgliedschaft möglich. Informationen gibt es unter Tel. 0821 / 664025.

Frauenbund
Der Frauenbund lädt zum Gottesdienst am Donnerstag, 21. September um 9 Uhr in Heilig Geist ein. Anschließend findet ein gemeinsames Frühstück mit Bildern vom 70. Jubiläum im Juli im Pfarrzentrum statt.

Literaturkreis für kleine Leute
Der angekündigte „Literaturkreis für kleine Leute“ der Bücherei Heilig Geist musste vom 15. auf den 22. September, 16 Uhr verschoben werden. Eingeladen sind alle Kinder ab 3 Jahren (mit oder ohne Eltern) zu einer gemütlichen Stunde in der Bücherei. Thema ist die Geschichte vom „Regenbogenfisch“ von Marcus Pfister. Um Voranmeldung in der Bücherei zu den Öffnungszeiten, persönlich oder telefonisch unter Tel. 0821/ 26286814 wird gebeten.

Offener Literaturkreis
Der offene Literaturkreis stellt am Freitag, 22. September um 19.30 Uhr in der Bücherei Heilig Geist das Buch „Scherbenpark“ von Alina Bronsky vor. Man kann jederzeit mitmachen und muss das Buch nicht gelesen haben, es werden immer Teile daraus vorgelesen. Man kann mitdiskutieren oder nur zuhören.

Spiele-Nachmittag mit Gedächtnistraining
Zum Spielenachmittag mit Gedächtnistraining unter der Leitung von Elisabeth Kraus lädt der Seniorentreff der ev.-luth. Auferstehungskirche am Freitag, 22. September um 15 Uhr in die Hermann-Sohnle-Siedlung, Garmischer Straße 1.

Kinderkirche
Die nächste Kinderkirche in der Pfarrei Zwölf Apostel findet am Sonntag, 24. September, unter dem Thema „Lieben wie Jesus“ um 10 Uhr statt. Zusätzlich wird die Bücherei von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr geöffnet.

Treffpunkt Bibel
Am Donnerstag, 28. September, findet im Pfarrzentrum Zwölf Apostel im Pallotti-Zimmer der nächste Abend im Treffpunkt Bibel mit Frau Prof. Dr. Reil um 20 Uhr statt. Thema des Abends sind Texte aus dem Pentateuch (den sog. fünf Büchern Mose), z. B. Schöpfungs-, Erzväter-, Mose-Erzählungen.

Seniorenkreis
Am Donnerstag, 28. September, lädt der Seniorenkreis der Pfarrei Zwölf Apostel zu einer Fahrt ins Blaue ein. Der Fahrpreis richtet sich nach der Anzahl der Mitfahrer-(innen) und wird im Bus eingesammelt. Abfahrtszeit am Zwölf-Apostel-Platz ist um 13 Uhr, Rückkehr ca. 19 Uhr. Anmeldungen bitte bei Frau Bayer (Tel. 64610), bei Frau Sedlak (Tel. 709488) und im Pfarrbüro (262590).

Kelleruni
Das Wintersemester 2017/18 an der Internationalen Kelleruni Herrenbach (I Ku) startet am 29. September um 19.30 Uhr im Vorlesungsraum in der Matthias-Claudius-Straße 9 mit einer Vorlesung von Gabriela Wagner, Kinesiologin, Yogalehrerin und Studienrätin, zu dem Thema "Die Methode der Kinesiologie und ihr verkanntes Potenzial". Als Lehre der Bewegung der Lebensenergie, befasst sich die Kinesiologie mit dem Energiefluss im Körper, mit Stressabbau und dem Aufbau von Lebensenergie. Der Vortrag und praktische Übungen geben Ihnen einen kleinen Einblick in dieses weite Gebiet. Die Kelleruni beginnt damit bereits ihr 10. Semester. Peter Biet, der „Dekan“ der Kelleruni meint dazu: „An manchen Unis schließt man in diesem Semester sein Studium mit dem "Master" ab. Da wir aber studieren als lebenslange, gemeinsame Aufgabe begreifen, freuen wir uns über die lange Zeit, die wir nun bereits als KommilitonInnen zusammen sind, wissen aber auch, dass unser Studium sich noch lange nicht dem Ende zuneigt.“ Zum gemeinsamen Essen im Anschluss an die Vorlesung wäre es schön, wenn diejenigen, die können und wollen, dazu eine Kleinigkeit beisteuern könnten.

Pfarrfest in Heilig Geist
Am Sonntag, den 1. Oktober beginnt das Pfarrfest in Heilig Geist um 10.30 Uhr mit dem Festgottesdienst. Anschließend findet ein buntes Programm für Jung und Alt im Pfarrzentrum statt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Sämtliche Einnahmen sind für die Außenrenovierung der Kirche bestimmt. Kuchenspenden können am Sonntag vor dem Gottesdienst im Pfarrsaal abgegeben werden.

Kleidersammlung
Am Freitag, 6. Oktober von 15 bis 17 Uhr und am Samstag, 7. Oktober von 10 bis 12 Uhr findet eine Kleidersammlung zugunsten der Aktion Hoffnung am Pfarrhaus Zwölf Apostel statt.

Preisschafkopf
Kolping veranstaltet im Pfarrzentrum Heilig Geist am Freitag, 6. Oktober ein Preisschafkopfturnier. Einlass ist um 18 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 19 Uhr. Die Frauengruppe trifft sich am Montag 9. Oktober um 14.30 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist.

Liedernachmittag
Der nächste Liedernachmittag mit Benno Helf findet am Montag, den 9. Oktober, um 15 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist statt. Alle, die gerne singen, sind herzlich willkommen.

Seniorenkreis
Am Donnerstag, 12. Oktober, halten Frau Lippert und Frau Jansen einen Vortrag „Rund um die Pflegestufe - Betreuung nach einem Krankenhausaufenthalt“. Der Seniorenkreis startet immer um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal von Zwölf Apostel.

Frauenbund
Am Donnerstag, 12. Oktober um 14.30 Uhr trifft sich der Frauenbund zu einem Besuch im Textilmuseum mit Führung durch die Sonderausstellung: Glanz und Grauen – Mode im „Dritten Reich“. Der Treffpunkt ist vor dem Eingang. Der Eintritt für Gruppe und Führung wird vor Ort eingesammelt. Um Anmeldung unter Tel. 63636 wird gebeten.

Konzert
Am Sonntag, 15. Oktober um 16 Uhr spielt das Nördlinger Bachtrompeten Ensemble ein Konzert in der Kirche Heilig Geist. Es werden Werke für Trompeten, Orgel und Schlagzeug aufgeführt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Modernes Bläserensemble
Simon Moll, Gemeindeglied und freiberuflicher Trompeter hat in der St. Matthäus-Gemeinde ein Bläserensemble gegründet. Wer (Alter egal) Trompete, Horn, Posaune, Tuba etc. spielt und interessiert ist, kann Herrn Moll unter der Tel: 0821/40826874 kontaktieren. Das Ensemble trifft sich jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Anbau der Kirche, Friedberger Straße 148.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.