Hochzoll in Kürze

Senioren-Geburtstag
Am Mittwoch, 25. Oktober um 14.30 Uhr findet im Gemeindehaus von St. Andreas, Eichendorffstraße 41, ein Senioren-Nachmittag mit Geburtstagsfeier statt. Jubilare der Monate August, September und Oktober sind herzlich eingeladen. Auch stellt Herr Soto die Bahnhofsmission Augsburg vor und spricht über deren Aufgaben und Hilfestellungen.

Pflegende Angehörige
Die Mittwochsgruppe lädt am 25. Oktober um 14.30 Uhr zur Besichtigung der neuen Tagespflege in der Herman-Löns-Straße 6 in Friedberg ein. Treffpunkt ist dort im Eingangsbereich. Die Referentin ist Birgitt Gayr, Dipl. Sozialpädagogin (FH).

Seniorenkreis
Der Seniorenkreis lädt am Donnerstag, 26. Oktober zum Vortrag von Diakon Erich Wagner zum Totengedenken und am Donnerstag, 9. November zum Vortrag von Barbara Macheiner über Betrug und Trickdiebstahl ein. Der Seniorenkreis startet immer um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen im Pfarrsaal von Zwölf Apostel.

Spiele-Nachmittag mit Gedächtnistraining
Zum Spielenachmittag mit Gedächtnistraining unter der Leitung von Elisabeth Kraus lädt der Seniorentreff der ev.-luth. Auferstehungskirche am Freitag, 27. Oktober um 15 Uhr in die Hermann-Sohnle-Siedlung, Garmischer Straße 1.

Kleine-Leute-Gottesdienst
Die Kirchengemeinde St. Andreas feiert am Samstag, 28. Oktober um 10 Uhr einen Kleine-Leute-Gottesdienst zum Thema „Der kleine Luther“ in der St.-Andreas-Kirche im Herrenbach, Eichendorffstraße 41. Kinder mit ihren Eltern und Großeltern sind dazu herzlich eingeladen.

Ehejubilare
An alle Ehejubilare in den Gemeinden 12 Apostel und Heilig Geist, die in diesem Jahr ein großes Ehejubiläum feiern können/konnten, ergeht die Einladung, am Sonntag, den 29. Oktober um 18.30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche einen Dank- und Segensgottesdienst mitzufeiern. Anschließend lädt die Pfarreiengemeinschaft zur Begegnung in den Pfarrsaal ein.

ShirJa wird 30
Den Chor ShirJa gibt es nun seit 30 Jahren als Teil der Gemeinde-musik in Heilig Geist. Aus diesem Anlass feiern die Gemeinde mit allen Interessierten den Geburtstag mit einem Konzert am 4. November um 19.30 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist. Der Erlös kommt der Kirchenrenovierung zugute.

Nisthilfen im Garten
Der Obst- und Gartenbauverein Augsburg-Hochzoll lädt zu einem Vortrag über Nisthilfen im Garten am Dienstag, 7. November um 19 Uhr im Bürgertreff Hochzoll mit Dr. Martin Trapp, dem ersten Vorsitzenden des LBV (Landesbund für Vogelschutz) Kreisgruppe Augsburg, NABU (Naturschutzbund) Partner Bayern. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.

Martinsfeier
Am Freitag, den 10. November um 17 Uhr findet in Heilig Geist ein Wortgottesdienst zur Martinsfeier und anschließend ein Laternenumzug mit dem Kindergarten Heilig Geist statt.

Frauentreff
Der Frauentreff Heilig Geist lädt am Freitag, 10. November um 20 Uhr in das Pfarrzentrum ein. Thema ist das Erstellen von Massageölen und Erlernen von Massagetechniken mit praktischen Übungen. Wimma Froschin konnte als Referentin gewonnen werden.

„Tag der offenen Tür“ in der Bücherei
Am Sonntag, 12. November von 11 bis 12 Uhr präsentiert die Bücherei Zwölf Apostel die neu gekauften Bücher, Hörbücher und DVD‘s in der Bücherei. Ab 14 Uhr gibt es einen Familiennachmittag im Pfarrsaal mit Bücherflohmarkt, Kasperltheater, Glücksrad, Basteln, Rätseln und natürlich Kaffee und Kuchen.

Liedernachmittag
Der nächste Liedernachmittag mit Benno Helf findet am Montag, 13. November um 15 Uhr im Pfarrzentrum Heilig Geist statt. Alle, die gerne singen, sind herzlich willkommen.

Grün für Adventsmarkt
Gartenbesitzer sollten bitte beim Schneiden ihrer Sträucher und Tannen an den Adventsmarkt am 1. Advent denken. Wer passendes Grünzeug hat, kann dieses bis Freitag, 24. November im Pfarrbüro Heilig Geist abgeben. Auch Weihnachtsdekoration kann bis 22. November abgegeben werden.

Modernes Bläserensemble
Simon Moll, Gemeindeglied und freiberuflicher Trompeter hat in der St. Matthäus-Gemeinde ein Bläserensemble gegründet. Wer (Alter egal) Trompete, Horn, Posaune, Tuba etc. spielt und interessiert ist, kann Herrn Moll unter der Tel: 0821/40826874 kontaktieren. Das Ensemble trifft sich jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Anbau der Kirche, Friedberger Straße 148.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.