Legotage in St. Matthäus

Die Legotage für Kinder ab 6 bis 12 Jahren finden in der ersten Schulwoche von Donnerstag, 14. September, bis Samstag, 16. September, jeweils von 15 bis 18 Uhr, finden im Gemeindehaus von St. Matthäus, Hochzoll-Nord, Wettersteinstraße 21, statt.

Die Kinder können mit über 200.000 Steinen unterschiedlichster Art bauen was sie möchten und ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Dabei sind in den letzten Jahren die tollsten Dinge entstanden: ganze Städte, Weltraumstationen, Dinosaurier-Parks und vieles mehr. Zusätzlich werden christliche Geschichten erzählt.

Die Legotage bilden somit einen sanften und spielerischen Übergang vom Ferienmodus in das neue Schuljahr.
Am Sonntag, 17. September, laden die Kinder dann nach dem Familiengottesdienst, der um 10 Uhr stattfindet, ab 11.30 Uhr zum Stadteröffnungsfest mit Imbiss ein. So können die Werke den Verwandten und Freunden gebührend präsentiert werden.
Der Kostenbeitrag liegt bei 1,50 Euro pro Tag. Eine Anmeldung ist notwendig, entweder im Pfarramt unter Tel. 0821/6 22 23 oder per Mail an pfarramt.stmatthaeus.a@elkb.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.