St. Matthäus Modern Gospel Chor feiert Debüt

Augsburg: St. Matthäus | Am Sonntag, den 12. Juni um 10 Uhr tritt nach monatelangen Proben erstmalig der neue Modern Gospelchor St. Matthäus im Gottesdienst auf. Die 30 Sängerinnen und Sänger präsentieren unter der Leitung von Ivo Brezina in Begleitung einer Band zeitgemäße christliche Lieder im Softrock und Pop Stil und wollen damit die Kirche besonders für die Menschen bereichern, die aufgehört haben, traditionelle Gottesdienste zu besuchen. Die Besucher dürfen sich auf einen besonderen Groove freuen, sowie auf Lieder, die die Liebe, Kraft und Gegenwart Gottes für jeden Menschen ausdrücken. Parallel zum Gottesdienst findet die Kinderkirche mit Treffpunkt an der Kirche, dieses Mal zur Schatzsuche, statt.
Wer gerne christliche Popmusik und moder¬ne Gospelsongs wie z.B. die vom Oslo Gospel Choir, Brooklyn Tabernacle Choir, Chorlight oder Hillsong singt, kann immer noch mitmachen. Der im Oktober 2015 gegründete Chor und die dazu passende Band suchen weitere Sängerinnen und Sänger, als auch Instrumen¬talisten, deren Herz für solch eine Musik schlägt. Ambitionen, Solist zu wer¬den, werden unterstützt und ausgebaut. Die Bandarbeit läuft parallel zum Chor. Bei Interesse kann man sich mit Ivo Brezina in Verbin¬dung setzen unter Ivo.Brezina@gmx.de oder im Pfarramt unter Tel. 0821 62223 weitere Informationen zu Zeiten, Kosten und Voraussetzungen einholen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.