Verstärkung für Mädchen-Fußballmannschaft gesucht

So voll wie hier ist die Reservebank leider nicht immer - die Fußballmädels suchen dringend Nachwuchs.
Seit etlichen Jahren kicken Mädchen aller Altersklassen beim FC Hochzoll gegen den Ball – und das zwischenzeitlich mit durchaus achtbarem Erfolg. Auch in dieser Saison dürfen die B-Juniorinnen mit dem Saisonverlauf zufrieden sein: Im Kreis Augsburg stehen sie in der Gruppe momentan auf Rang 4 – mit Tendenz nach oben. Dennoch machen sich die beiden Trainer Riccardo Cataldo und Theresa Kalb wie auch die Jugendleitung im Hinblick auf die kommende Saison Sorgen um den Fortbestand der Mannschaft. Konnte man vor zwei Jahren sogar noch eine C- und eine D-Juniorinnenmannschaft zum Spielbetrieb melden, sind mittlerweile nur noch die B-Mädchen übrig geblieben. Von diesen wechseln zum Saisonende aus Altersgründen einige zu den Frauen, während jüngere Spielerinnen nur spärlich nachkommen. Deswegen sucht man beim FC Hochzoll dringend Mädchen, die Interesse und Freude am Fußballspielen haben. Gerne dürfen diese kostenlos und unverbindlich bei den Juniorinnen des FC Hochzoll mittrainieren. Die Trainingszeiten an der Sportanlage Am Eiskanal 20 sind jeweils am Mittwoch und Freitag von 18 bis 19.30 Uhr. Für nähere Informationen kann mit den Verantwortlichen unter fch@fchochzoll.de Kontakt aufgenommen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.