Augsburger Mai Fights 2017

Wann? 13.05.2017

Wo? MBB SG Augsburg, Haunstetter Str. 168, 86161 Augsburg DE
Augsburg: MBB SG Augsburg | Augsburger Mai-Fights 2017

Mit den Augsburger Mai-Fights 2017 präsentiert die MBB-SG Augsburg fast schon ein Traditionsturnier in Augsburg. Am 13. Mai, um 13 Uhr ist es dann wieder soweit. Kein großes Gerede, keine Showeinlagen, es reiht sich Kampf an Kampf, um die begehrten Pokale.

Die überregionale Amateur-Box-Veranstaltung erfreut sich seit Jahren zunehmender Beliebtheit, so fahren anerkannte Boxclubs zum Teil aus Österreich und der Schweiz zum begehrten Turnier nach Haunstetten. Mit dabei sind dann auch wieder die Vereine, wie der TSV Königsbrunn, der TSV Schwaben Augsburg, der 1. Boxclub Haan und der Polizeisportverein Augsburg.

„Wir rechnen mit mindestens zwanzig Kämpfen“, so Abteilungsleiter Peter Wazlawczyk, der mit seiner eingespielten Crew, auf reibungslose und erfolgreiche Turnierausrichtungen zurückblicken kann.

In den verschiedensten Alters- und Gewichtsklassen werden dann wieder spannende Kämpfe zu beobachten sein, vom Newcomer bis zum erfahrenen Hasen, werden die Boxhandschuhe geschnürt und bieten den Gästen einen mehr als kurzweiligen Nachmittag. Bei der Nachwuchs- und Integrationsveranstaltung ist Action mehr als garantiert, wenn die Schützlinge unter den aufmerksamen Augen ihrer Trainer und den Ringrichtern des bayerischen Amateur-Box-Verbands in den Ring steigen.

Einlass ist bereits um 12 Uhr, die ersten Kämpfe beginnen um 13 Uhr, Veranstaltungsort ist die MBB-Sporthalle in der Haunstetter Straße 168.
Der Eintritt kostet für Erwachsene Sieben Euro, Kinder und Ermäßigte liegen bei Fünf Euro. Für Speisen und Getränke zu günstigen Preisen ist gesorgt. So dürfen sich die geneigten Besucher auf einen einen schlagkräftigen und unterhaltsamen Nachmittag mit zahlreichen Kämpfen freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.