Gründungsmitglied der Kanu Schwaben Günther Englet wird am 5.9.2016 nunmehr 75 Jahre

Gründungsmitglied der Kanu Schwaben Günther Englet
Günther Englet – Kanu Schwaben Gründungsmitglied und BKV Bezirk Schwaben Vorsitzender – feiert am 5.9.2016 seinen 75. Geburtstag
Mit elf Jahren begann er mit dem Kanuslalomsport beim Augsburger Kajak-Verein und erreichte in seiner Jugendzeit einen Bayerischen- und Deutschen Mannschaftsmeistertitel, aber dann gründete er mit seinem Bruder Karl Heinz und einigen Freunden im Jahr 1960 die Kanuabteilung im TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V. und ist seitdem hier Mitglied.

1972 trat er an seinem neuen Wohnsitz in den Kanu-Club Dillingen ein und seitdem war er auch in der Vorstandschaft als Trainer und Jugendwart und 2. Vorstand tätig und hat in seiner 20-jährigen Trainerzeit mit seinen Sportlern 14 Schwäbische-, 16 Bayerische-, 7 Süddeutsche- und einen Deutschen Meister Titel erreicht. Dafür bekam er 1992 von der Stadt Dillingen die Ehrennadel in Gold verliehen.
1998 erhielt er vom Bayerischen Kanu-Verband die goldene Ehrennadel
und von den Kanu Schwaben bekam er im Jahr 2000 für 40 Jahre Mitgliedschaft und als Gründungsmitglied von Kanu Schwaben Augsburg die Vereinsnadel in Gold verliehen, zudem bekam er im Jahr 2010 vom Hauptverein die Ehrenurkunde und die goldenen Ehrennadel des TSV 1847 Schwaben Augsburg e.V. für seine 50-jährige Mitgliedschaft verliehen.

Von 1996 – 2004 war er 2. Vorsitzender des Bezirks Schwaben und seit 2004 ist er nun dessen 1. Vorsitzender.

Ebenfalls seit 2004 ist Günther Englet 1. Vorstand des Kanu-Club Dillingen.
Von 1996 - 2011 war er auch Kampfrichter-Obmann von Bayern und bildete zahlreiche Kampfrichter aus und war selbst internationaler Kampfrichter und bei einigen Weltcups, Europa- und Weltmeisterschaften im Einsatz.
Für seine 35-jährige ehrenamtliche Tätigkeit hat ihm der Präsident des Bayerischen Kanu-Verbands 2006 die Ehrenurkunde und einen Ehrenteller überreicht, für seine Kampfrichtertätigkeiten wurde er auch vom DKV Deutschen Kanuverband ausgezeichnet.

Vom Oberbürgermeister der Stadt Dillingen erhielt er 2006 den Ehrenbrief und vom Bezirkstagspräsident von Schwaben beim „Jahr des Ehrenamtes“ die Ehrenurkunde.
Besonders erwähnenswert ist seine Tätigkeit in der Organisation der Veranstaltungen in Lofer/Österreich seit über 27 Jahren. Das sogenannte „Bayernteam“ richtet dort Jahr für Jahr hochwertige Slalomwettkämpfe aus. Günther Englet ist seit vielen Jahren als Organisationsleiter tätig und mit ihm eine Reihe von schwäbischen Sportskameraden, welche ihn bzw. das Bayernteam jährlich unermüdlich und tatkräftig hierbei unterstützen.

Wir gratulieren Günther Englet zu seinem 75. Geburtstag recht herzlich und wünschen ihm noch viele weitere gesunde Jahre im Kreise der Kanufamilie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.