ICF-Weltranglistenrennen 2017 in Markkleeberg im Kanuslalom

Markkleeberg Kanupark
 
Hannes Aigner
ICF-Weltranglistenrennen in Markkleeberg im Kanuslalom

Vom 7.-9. April fand im Kanupark Markkleeberg / Sachsen ein ICF Weltranglistenrennen im Kanuslalom statt. Neben deutschen Teilnehmern traten auch zahlreiche internationale Starter an. Über 300 Sportlerinnen und Sportler traten in C 1, K 1 und C 2 Disziplinen an. Insgesamt waren 13 Nationen am Start. Neben dem ICF Weltranglistenrennen fand auch ein Slalom Open Wettkampf statt.

ICF Kajak Einer Herren:
Auf den zweiten Platz hinter dem Olympia-Bronzemedaillengewinner und Weltmeister Jiri Prskavec (Tschechien) paddelte im K 1 Herren der Olympia-Vierte Hannes Aigner (AKV Augsburg). Platz drei ging an den Polen Dariusz Popiela.
ICF Kajak Einer Herren: 1. Jiri Prskavec (CZE) 89,61 (0), 2. Hannes Aigner (GER/AKV Augsburg) 90,89 (0), 3. Dariusz Popiela (POL) 91,71 (0).
Semifinale: 24. Alexander Grimm (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 98,08 (6).
ICF Kajak Einer Damen:
Ricarda Funk vom KSV Bad Kreuznach siegte vor der Österreicherin Corinna Kuhnle, den dritten Platz holte sich Jasmin Schornberg (KR Hamm). Die Europameisterin Melanie Pfeifer/Kanu Schwaben Augsburg hatte auf einen Start verzichtet, da sie ein Baby erwartet, welches im Oktober auf die Welt kommen wird.
ICF Kajak Einer Damen:
1. Ricarda Funk (GER/KSV Bad Kreuznach) 98,67 (2), 2. Corinna Kuhnle (AUT) 99,87 (0), 3. Jasmin Schornberg (GER/Hamm) 102,70 (0).
Semifinale: 16. Selina Jones (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 112,62 (4)
ICF Canadier Einer Herren:
Hier setzte sich der Pole Grzegorz Hedwig durch, hinter dem Olympia-Silbermedaillengewinner Matej Benus (Slowakei) wurde der Leipziger Franz Anton Dritter. Alle drei legten einen Null Fehlerlauf hin, der Schwabenkanute Sideris Tasiadis hatte eine einzige Torstabberührung und die zwei Strafsekunden auf seinem Konto brachten ihm den fünften Platz ein. Im Halbfinale war Sideris noch auf dem zweiten Platz, trotz zwei Strafsekunden mit 0,81 Sekunden Abstand auf den ersten.
ICF Canadier Einer Herren: 1. Grzegorz Hedwig (POL) 96,48 (0), 2. Matej Benus (SVK) 96,66 (0), 3. Franz Anton (GER/Leipzig) 97,63 (0), 5. Sideris Tasiadis (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 99,17 (2).

Semifinale: 11. Dennis Söter (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 103,03 (0), 25. Florian Breuer (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 152,36 (52).
ICF Canadier Einer Damen:
Es gewann hier die Österreicherin Nadine Weratschnig, die Leipzigerin Andrea Herzog fuhr sich bei den C 1 Damen auf den zweiten Platz, Drittplatzierte wurde die Tschechin Jana Matulkova.
ICF Canadier Einer Damen:
1. Nadine Weratschnig (AUT) 112,34 (4), 2. Andrea Herzog (GER/LKC Leipzig) 116,87 (2), 3. Jana Matulkova (CZE) 118,16 (2),) 119,58 (2)
Semifinale: 12. Birgit Ohmayer (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 140,64 (8), 19. Elena Apel (GER/Kanu Schwaben Augsburg) 234,81 (104).

Dies war für die Weltranglistensportlerinnen und Sportler ein erster Eindruck, weiter geht es nunmehr mit den nationalen WM Qualifikationsrennen Ende April in Markkleeberg und am 6./7. Mai 2017 stehen dann die Finalläufe in Augsburg auf dem Eiskanal an. Unter diesem Link sind die Informationen zum Augsburger WM-Qualifikationsrennen einzusehen.

http://www.kanu-schwaben-augsburg.de/wm-qualifikat...

Nicht zu vergessen die herausragenden Ergebnisse auch im Finalrennen der Slalom Open Wettkämpfe in Markkleeberg:

5. Platz Leo Bolg / Kanu Schwaben bei den K 1 Herren
2. Platz Elena Apel / Kanu Schwaben bei den K 1 Damen
4. Platz Eva Pohlen / Kanu Schwaben bei den K 1 Damen
2. Platz Lena Holl / AKV Augsburg bei den C 1 Damen
5. Platz Anne Bernert / Kanu Schwaben bei den C 1 Damen

Ein spannendes Wochenende mit interessanten Begegnungen, in einem Monat werden aber in Augsburg die Sportlerinnen und Sportler alles daran setzen, bei der Weltmeisterschaft 2017 dabei zu sein. Es finden zwei x Jugend / Juniorenwettkämpfe, Leistungsklasse- und U 23 - Qualifikationen statt, da gibt es Spannung pur und der Ausrichter Kanu Schwaben freut sich auf viele Zuschauer zu diesen spannenden Ausscheidungskämpfen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.