LEW Herausragender Förderer des Sports“

von rechts Sideris Tasiadis, Horst Woppowa, Dr. Markus Litpher, Melanie Pfeifer und ein Teil der Nachwuchskanuten der Kanu Schwaben
Augsburg: Am Eiskanal | Die LEW Lechwerke ist/sind langjähriger Sponsor der Kanu Schwaben, Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher kam persönlich zur Ehrung an den Eiskanal und konnte stolz auf die tollen Ergebnisse der Kanu Schwaben Augsburg Sportler sein.
Dr. Markus Litpher und Herr Sebastian Schipfel überreichten am Freitagnachmittag dem Ressortleiter Leistungssport Dr. Thomas Ohmayer den Scheck mit Euro 2.000,--für die Förderung des Nachwuchses.
Wer weiß, wer von den vielen Nachwuchssportlern bei den nächsten olympischen Spielen an den Start gehen wird. Die LEW sind ein jahrelanger, starker Partner an der Seite der Kanu Schwaben. Ohne die Unterstützung der LEW wäre die Nachwuchsarbeit bei weitem nicht so erfolgreich. Die LEW Lechwerke - als regionaler Energieversorger- haben es sich zur Aufgabe gemacht Sportvereine aus der Region und viele andere Einrichtungen und Projekte zu unterstützen, das Motto "Leistung lohnt".

Wichtiger Hinweis zu LEW:
Die Lechwerke wurden gerade als „herausragender Förderer des Sports“ von Ministerpräsident Horst Seehofer mit dem Bayerischen Sportpreis ausgezeichnet. Der Preis würdigt das langjährige große Engagement des Unternehmens im Breiten- und Spitzensport. LEW-Vorstandsmitglied Dr. Markus Litpher nahm den Preis bei der feierlichen Verleihung in der BWM Welt in München entgegen. „Diese Auszeichnung ist für uns eine große Ehre. Sport begeistert und verbindet die Menschen. Hunderttausende engagieren sich in den Vereinen vor Ort und leisten einen wichtigen Beitrag für den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Als regional verwurzeltes Unternehmen liegt uns die Förderung des Sports in seiner ganzen Bandbreite deshalb sehr am Herzen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.