Normen Weber holt mit seinem Partner Rene Brücker zum Abschluß noch Bronze

Normen Weber (Foto: Horst Woppowa)
Normen Weber holt mit seinem Partner Rene Brücker zum Abschluss noch die Bronze Medaille bei der Wildwasser Weltmeisterschaft im Wildwasser Spint in Banja Luka / Bosnien – Herzogewina.

Zum Abschluss der WM gab es im Teamwettbewerb der Canadier Zweier für Normen Weber mit seinem Partner Rene Brücker noch eine Bronzemedaille.

Für die Kanu Schwaben war es eine sehr erfolgreiche Weltmeisterschaft, denn sie kehrten mit insgesamt vier Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen und einer Silbernen in der Masterklasse H zurück.

Wir bedanken uns bei Horst Woppowa für seine Berichte aus Banja Luka und Fotos.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.