Normen Weber ist deutscher Meister im SUP (Stand Up Paddlng) - erfolgreicher Kanu Schwabe

Normen Weber ist Deutscher Meister im SUP
Normen Weber ist Deutscher SUP Meister auf einem SIREN Board!

Unser Teamfahrer hat Normen Weber hat wieder einmal abgeräumt. Nach dem Gewinn des 4**** Hunter SUP Cups hat er sich nun auch in Rostock bei der Deutschen Meisterschaft ganz vorn durchgesetzt.

Mit einem 1. Platz in der Königsdisziplin Long Distance und mit einem 2. Platz im Sprint war dies ein sehr erfolgreiches Wochenende für das SIREN Team. Warum es uns so wichtig ist? Normens Raceerfahrungen fliessen komplett in die Entwicklungsarbeit der SIREN Produkte ein und somit können wir die besten SUP-Produkte am Markt präsentieren. Unser Teamfahrer Normen Weber über die Deutschen SUP Meisterschaften in Rostock:

„Der Sommer wollte sich bei der Hanse Sail nicht blicken lassen und dennoch konnte am Freitag bei den Vorläufen unser Teamfahrer Normen Weber mit 2 Siegen im Achtelfinale und Viertelfinale das Ticket für das Halbfinale im Sprint erpaddeln.

Am Samstag fand am Vormittag das Long Distance Rennen statt und am Nachmittag dann die weiteren Läufe im Sprint. Es galt sich für Normen Weber als Titelverteidiger in beiden Kategorien nicht zu sehr zu verausgaben. Seine Renntaktik hat er umgesetzt. Er paddelte 3 Runden auf der Welle hinterher und übernahm in der letzten von 4 Runden die Führung und verteidigte seinen Titel.

Im Sprint gewann er das Halbfinale und dann kam das Finale. Ein guter Start und dann knackte das Paddel… Normen fuhr noch 20 Schläge und dann merkte er das etwas nicht stimmte. Das Paddel gab leicht nach und machte Schlag für Schlag Geräusche im Schaft und so ließ er die anderen ziehen und paddelte mit weniger Kraft um noch das Ziel zu erreichen. An der ersten Boje konnte er durch einen guten Turn, wo sich die Konkurrenz behinderte auf Position 2 schieben und verteidigte diesen 2. Platz bis zum Ziel immer mit der Vorsicht keinen Paddelbruch zu erhalten. Auf jeden Fall hat das Paddel ihm in dieser Saison schon viele gute Resultate einfahren lassen, aber nach 2 Jahren ist das Paddel nun leicht angerissen und es muss ein neues her…

Platz 1. und 2. Für unseren Teamfahrer Normen Weber bei den Deutschen Meisterschaften in Rostock!“

Vielen Dank für die Bereitstellung des Fotomaterials an Dan Petermann und Lennard Gerner und auch ein dickes Dankeschön an das Team von www.sup-teamsport.de für die Organisation des Rennens.

Bericht von folgender Webseite: http://i-sup.de/deutscher-sup-meister-auf-siren/

Axel Bischoff (17. August 2016)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.