Nur noch wenige Tage - Olympia Qualifikation der Kanuslalom- Kanuten steht vor der Türe

Der Ausrichter Kanu Schwaben freut sich auf rege Zuschauerbeteiligung
Nur noch wenige Tage – die Olympia Qualifikation der Kanuten steht vor der Türe

Jetzt wird es ernst - die Spannung steigt und die Slalomkanuten freuen sich, dass "endlich" der erste Teil der Olympiaqualifikation ansteht. Die olympischen Spiele in Rio de Janeiro / Brasilien stets im Blick geht es nun daran, die sportlichen Leistungen punktgenau am kommenden Wochenende abzurufen! Der zweite Teil erfolgt dann eine Woche später in Markkleeberg! Vorher werden die Medien/Presse bei der Kanu Schwaben Pressekonferenz im Hotel Dorint noch ausführlich über sämtliche Events – besonders natürlich über die Olympiaqualifikation – informiert.

Die besten Slalomkanutinnen und Kanuten aus ganz Deutschland fahren am kommenden Wochenende um die wenigen Plätze der Deutschen Kanuslalom - Nationalmannschaft. Aber es geht zudem auch um den Sprung in die Nationalmannschaft für die Europameisterschaft im slowakischen Liptovsky Mikulas und die ICF Canoe Slalom -Worldcups der Saison 2016 für die Leistungsklasse.
Natürlich voll im Wettkampffieber sind auch die Juniorinnen und Junioren (bis 18 Jahre) sowie die Altersgruppe U 23 (von 19 - 23 Jahre), hier geht es genauso um die Startberechtigung der DKV Nationalmannschaft bei der Junioren/U-23 Weltmeisterschaft im polnischen Krakau und der Junioren/U-23 Europameisterschaft im slowenischen Solkan.

Da kommt einiges an Nervenanspannung zusammen. Die gesamten Informationen finden sich auf der Kanu Schwaben Homepage unter folgendem Link mit den gesamten Qualifikationsmodalitäten. http://www.kanu-schwaben-augsburg.de/olympia-quali...

Zeitplan: im Detail auf der Homepage - hier als Übersicht am Samstag und Sonntag

Samstag, 9. April und Sonntag, 10. April ab 8.15 bis 17.05 Uhr / Start im Halbfinale und Finale in verschiedenen Disziplinen. Das Organisationsbüro an der Olympiastrecke ist ab Freitag, 08.04. bis Sonntag 10.04.2016 geöffnet. Im extra Pressebüro ist als Ansprechpartner vor Ort der bewährte Pressechef für die Kanu Schwaben Groß-Veranstaltungen Christian Doser der auch die Pressekonferenz am 07.04.2016 moderiert
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.