Zwei Einbrüche in Aystetter Einfamilienhäuser


Am Dienstag verschaffte sich ein Einbrecher zwischen 11.30 und 15.15 Uhr auf unbekannte Weise Zutritt zu einem Wohnhaus in der Straße "Am Schönblick" in Aystetten. Beim Durchsuchen des Hauses fielen dem Täter Bargeld und Schmuck in die Hände.

Der zweite Einbruch fand in der Adalbert-Stifter-Straße in Neusäß statt. Dort drang der Täter zwischen 14.15 und 15 Uhr durch Aufhebeln einer Tür in das Innere des Hauses ein. Er erbeutete Schmuck, Bargeld, ein Handy und einen Laptop.

An beiden Tatorten wird der Beuteschaden im niedrigen vierstelligen Bereich liegen. Der Aufbruchschaden beläuft sich auf insgesamt 2000 Euro. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.