Neueröffnung in Langenaltheim

Von links: Inhaberin Judith Treugut-Asholz und ihr Team Corinna und Leni freuten sich über die große Resonanz zur Eröffnung. Fotos: Heinz Bosch


Über ausgesprochen positive Resonanz konnten sich die neue Inhaberin Judith Treugut-Asholz und ihr Team am Eröffnungstag freuen. Und ihre Besucher und Kunden neben dem gewohnten Sortiment, welches sie sukzessive um regionale Produkte erweitern möchte, auch gleich mit zwei Neuerungen überraschen:

Neu

Einer Käsetheke, in welcher neben frischem Käse vom Stück auch regionale Wurstwaren der Metzgerei Prosiegel aus Markt Berolzheim angeboten werden. Auch die Brot- und Gebäcklieferanten sind aus der Region: Brothof Strauß aus Burgsalach sowie der Muskat-Hof aus Ellingen/Massenbach, welcher auch die Eier liefert. Zum zweiten das kleine, gemütliche Café im Nebenraum, in welchem man während der Ladenöffnungszeiten einfach einmal eine kleine Pause einlegen kann.

Zur Person

Bereits mit zwei Jahren, anno 1983, zog die gebürtige Neuendettelsauerin mit ihren Eltern nach Langenaltheim. 2011 ließ sich ihr Mann auch mit seiner Zahnarztpraxis hier nieder. Während der letzten 15 Jahre war die ausgebildete Sozialbetreuerin selbst treue Kundin der Maulbeere. Als sie nun von deren Schließung erfuhr, fasste sie den Entschluss, dieses "schöne Geschäft" zu übernehmen. Außerdem bestand ja ein großer Kundenstamm, dem dann eine wichtige Einkaufsstätte vor Ort gefehlt hätte.

Zusammen mit ihrem Team freut sie sich nun darauf, ihre Kunden fachkundig bedienen zu können. (jf)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.