Auffahrunfall mit zwei leicht Verletzten in Thierhaupten

Eine 27-jährige Pkw Fahrerin befuhr am Montag um 7 Uhr die Meitinger Straße in östlicher Richtung wo Aufgrund eines Rückstaus eine vorausfahrende Fahrerin abbremste und die 27-Jährige aus Unachtsamkeit hinten auffuhr. Beide Frauen wurden leicht verletzt und kamen mit dem Rettungswagen ins Zentralklinikum Augsburg. Die beiden Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die FFW Thierhaupten wurde mit insgesamt 13 Mann zwecks Umleitung und Fahrbahnreinigung der Unfallstelle benötigt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 7000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.