Beste Mama war gesucht

Mona Streit (rechts) bescherte ihrer Mama Johanna zusammen mit dem Blumengeschäft „Blütenwerk“ eine große Muttertagsfreude. (Foto: pm)
Das Blumengeschäft „Blütenwerk“ aus Schwabmünchen hatte nach der „Besten Mama 2016“ gefahndet. Jeder durfte mitsuchen und begründen, weshalb es sich um die Gesuchte handeln könnte.

Die „Täterin“ heißt Johanna Streit. Sie wurde am 8. Mai gegen 13.30 Uhr gefasst und mit einem Blumenstrauß bestraft. Tippgeberin und Tochter der Angeklagten, Mona Streit, bekam eine Belohnung von 25 Euro in Form eines Gutscheins der Parfümerie Haberstock. „Wir haben dieses Jahr sehr viele tolle Beiträge erhalten, so dass es uns schwer fiel, eine Gewinnerin zu finden. Mona hat uns mit ihrem liebevollen und handschriftlichen Beitrag dann überzeugt. Sie ist auch richtig auf unsere Anzeige eingegangen“, so Geschäftsführerin Birgit Lidl.

„Wir möchten uns herzlich bedanken, dass so viele liebe Mädchen mitgemacht haben und überlegen, ob wir nächstes Jahr den ’Super Dad 2017’ suchen.“ (sos/pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.