Die LEWA kommt zurück nach Bobingen

Die LEWA kehrt zurück, die Aussteller können sich bereits anmelden. (Foto: Lech-Wertach-Interkommunal e.V.)

Vom 27. bis 29. April 2018 ist die regionale Gewerbeschau LEWA (Lech-Wertach-Ausstellung) zum zweiten Mal in Bobingen zu Gast.

Hier präsentieren unter der Federführung des Veranstalters Lech-Wertach-Interkommunal e.V. die Stadt Bobingen sowie die Gewerbevereine aus Bobingen, Königsbrunn und Schwabmünchen die komplette Bandbreite an regionalen Betrieben und Dienstleistern.

Die LEWA findet bereits zum vierten Mal statt und ist inzwischen im Begegnungsland Lech-Wertach fest etabliert. Die Besucher können sich auf zahlreiche attraktive Aussteller aus der Region und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm freuen. Wie bei den vergangenen Gewerbeschauen werden wieder Neuheiten und Inspirationen aus den Bereichen Heim und Handwerk, Handel, Gesundheit, Freizeit und Lifestyle gezeigt. Ausstellungsleiter Robert Dölle sieht in der LEWA einen hohen Mehrwert für die Region: „Für mich stehen die Begegnungen im Vordergrund. Dabei soll die Gewerbeschau nicht nur Aussteller und Besucher zusammenbringen, uns ist es auch wichtig, dass sich regionale Unternehmer austauschen können und Synergieeffekte entstehen.“

Günstige Standpreise und Anmeldung

Mit günstigen Standpreisen soll möglichst allen Unternehmen der Region eine Beteiligung an der Gewerbeschau ermöglicht werden. Die Anmeldephase für Aussteller ist bereits in vollem Gange. Interessierte Unternehmer können sich ihren Platz in den beiden Hallen oder auf dem Außengelände bei der Geschäftsstelle des Lech-Wertach-Interkommunal e.V. sichern:
Alter Postweg 1 in 86343 Königsbrunn; Telefon: 08231/606 200;
E-Mail: lewa@lw-interkommunal.de.

Weitere Informationen:
www.lewa2018.de (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.