Drogenfahrt in Bobingen


Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Autofahrers in der Bobinger Max-Fischer-Straße am Dienstag gegen 14.30 Uhr verlief der Drogentest positiv, so dass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Bei dem aus dem südlichen Landkreis stammenden 19-jährigen jungen Mann wurden dann zu Hause noch zwei Brocken Cannabis gefunden.

Der Fahrer muss nun mit einer Anzeige nach dem Betäubungsmittelgesetz und mit einer Verkehrsordnungswidrigkeit sowie einem Monat Fahrverbot rechnen. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.