Radfahrer in Bobingen schwer verletzt

Ein Autofahrer hat am Freitag in Bobingen einen 70-jährigen Radfahrer übersehen. (Foto: Christoph Maschke)

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ist es am Freitagnachmittag in Bobingen gekommen.

Wie die Polizei berichtet, wurde in Bobingen an der Kreuzung Hans-Sachs-Straße/Südliche Fraunhoferstraße ein Fahrradfahrer übersehen. Dieser befuhr die Vorfahrtsstraße in südliche Richtung. Ein Autofahrer, der die bevorrechtigte Fraunhoferstraße überqueren wollte, übersah den 70-jährigen Radler. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall zog sich der Senior schwerere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen zu.
Er wurde ins Klinikum eingeliefert. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.