Radler übersieht Laster: 19-Jähriger schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag in der Hauptstraße in Oberottmarshausen gekommen. Ein Fahrradfahrer wurde dabei schwer verletzt. Zusammen mit zwei weiteren Radlern befuhr der 19-Jährige die Rainstraße in westliche Richtung.

Beim Linksabbiegen in die Hauptstraße übersah der Radfahrer wohl einen Laster. Der junge Mann wurde vom Lkw erfasst und mehrere Meter nach vorne geschleudert. Nach Zeugenangaben sei der Radfahrer ohne anzuhalten in die Vorfahrtsstraße eingefahren.

Der schwer verletzte Radfahrer wurde mit einem Schädel-Hirntrauma in das Zentralklinikum Augsburg eingeliefert. Der Sachschaden am Fahrrad und am Laster war gering. Die Staatsanwaltschaft Augsburg ordnete aufgrund der Schwere der Verletzungen des Radfahrers aus dem südlichen Landkreis ein Gutachten an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.