Schlitten verschwindet in Bobingen: Dreijähriger bittet den Dieb, seinen Schlitten zurückzugeben

Ein Unbekannter hat in Bobingen einen Schlitten mitgehen lassen. (Foto: Christoph Maschke)


Ein Unbekannter hat am Samstag zwischen 16.15 und 17.10 Uhr einen Schlitten in Bobingen gestohlen. Die Besitzerin stellte den nassen Schlitten kurz neben ihrem Auto in der Badstraße Höhe Hausnummer 6 ab und besuchte eine Bekannte in der Nähe. Als sie zurückkam, war der Schlitten nicht mehr auffindbar. "Besonders traurig ist der dreijährige Sohn der Anzeigeerstatterin, weil sein Spielzeug nicht mehr da ist. Er bittet den Dieb, seinen Schlitten doch wieder zurückzugeben", schreibt die Bobinger Polizei in ihrem Bericht.

Bei dem Schlitten handelt es sich um einen in der Familie selbst angefertigten, alten, langen Schlitten mit großen Hörnern, sowie Eisenbeschlag unter den Kufen.

Die Polizeiinspektion Bobingen bittet unter Telefon 08234/9606-0 um sachdienliche Hinweise. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.