Verkehrsunfall in Bobingen: Eine Person wird verletzt

Symbolbild, Jörg Hackemann

Am Mittwoch, 15. März, ereignete sich an der Kreuzung Gutenbergstraße / Königsbrunner Straße in Bobingen ein Verkehrsunfall.

Gegen 15.50 Uhr fuhr ein 66-Jähriger mit seinem Fahrzeug auf der Gutenbergstraße in Richtung Süden. Als der Mann an der Kreuzung Königsbrunner Straße losfuhr übersah er eine aus Königsbrunn kommende Pkw-Fahrerin . Die 19-jährige junge Frau konnte trotz Vollbremsung und einem Ausweichmanöver einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Sie wurde durch den Aufprall an der Hand leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in die Wertachklinik nach Bobingen verbracht. Wie die Polizei mitteilte entstand an beiden Fahrzeugen ein erheblicher Sachschaden in Höhe von circa 15 000 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.