Vermisster Rentner aus Bobingen ist tot: Umstände noch unklar

Der seit Freitag vermisste Rentner aus Bobingen ist tot. (Foto: Christoph Maschke / Symbolbild)

Der seit Freitagmittag vermisste 77-Jährige aus Bobingen lebt nicht mehr. Wie die Polizei berichtet, wurde der Mann tot im Bereich Bobingen aufgefunden. Nun muss die Kripo die Umstände klären.

Der Rentner war gegen 12 Uhr mittags mit seinem Fahrrad aufgebrochen und wollte nach 30 Minuten wieder zuhause eintreffen. Dort ist er aber nicht mehr aufgetaucht.

Eine Suche mit mehreren Streifenbesatzungen, die von einem Polizeihubschrauber sowie Personensuchhunden unterstützt wurden, verlief zunächst erfolglos. Am Samstagabend folgte dann die Meldung. "Die genauen Umstände bedürfen weiterer Abklärung. Hinweise auf eine Straftat beziehungsweise Fremdeinwirkung liegen nicht vor", so die Polizei.

Die Kripo Augsburg muss nun weiter ermitteln.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.