Am Pfingstmontag feiert die Mühle Geburtstag

Wann? 16.05.2016 10:00 Uhr bis 16.05.2016 17:00 Uhr

Wo? Mittlere Mühle, Römerstraße 53, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Mittlere Mühle | Offene Mühle von 10 bis 17 Uhr mit Musik, Führungen und feinem Backwerk aus dem Ofen.

Am Pfingstmontag ist nicht nur der Deutsche Mühlentag, an dem viele Mühlen in allen Bundesländern ihre Türen öffnen und mit allerlei Rahmenprogramm aufwarten. In der Mittleren Mühle an der Römerstraße 53 steht am 16. Mai 2016 auch ein Jubiläum ins Haus: das Technische Denkmal und Kulturhaus Mittlere Mühle feiert seinen 10. Geburtstag.

Am 5. Juni 2006 wurde die Mittlere Mühle nach jahrelanger, mühevoller Sanierung (bei damals kaltem Pfingstwetter) feierlich eingeweiht. Der ehemalige Schandfleck an der Singold war, dank vereinter Anstrengungen von Stadt und Bürgern, zum kulturellen und baulichen Schmuckstück geworden.

Gebührend gefeiert wird das besondere Ereignis am Aktionstag mit buntem Programm. Kulturamt und Förderverein Mittlere Mühle laden Interessierte von 10 bis 17 Uhr zu einem Spaziergang durch die Mittlere Mühle. Dort können interessierte Besucher nicht nur das Haus und seine erhaltene Mühlentechnik besichtigen. Der Heimatverein D´ Hochsträßler bereichert das Programm mit diversen Vorführungen in der Mühlenstube und der Förderverein Mittlere Mühle lädt zu Führungen, welche die Mühlentechnik fachmännisch um 11.30 Uhr und um 14.30 Uhr erklären.
Die offizielle Eröffnung des Mühlentags mit dem Geburtstagsgrußwort des Bürgermeisters findet um 11 Uhr statt. Dazu lockt bei schönem Wetter der zünftige Biergarten im Mühlenhof. Die Bewirtung übernimmt das Backteam des Fördervereins Mittlere Mühle. 1. Vorsitzende Gabi Durner und ihre Helferinnen und Helfer heizen den Holzbackofen auf dem Mühlenhof an und servieren laufend ofenfrische Köstlichkeiten. Dazu spielt am Mühlengeburtstag die Musik. Unter der Leitung von Reinhold Krebs wird eine fünfstimmige Besetzung der Stadtkapelle Bobingen für gute musikalische Unterhaltung sorgen. Der Eintritt ist frei.

Text: E. Morhard, Bilder: Kulturamt Bobingen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.