Burgwalden lädt zum Dorffest

An der von Wilfried Wilfried Ohlendorf (Mitte) liebevoll gestalteten Seefahrerbar im Stadel werden (von links) Gaby, Sabine und Rosi bis in die frühen Morgenstunden spritzige kühle Drinks servieren. Foto: Armin Peterhans.


Herzlich willkommen heißt es am Samstag, 16. Juli, im idyllisch gelegenen Burgwalden, wenn die Dorfgemeinschaft um den Vorsitzenden Reinhold Schreiber bereits zum 29. Mal ihr Dorffest feiert.

Wer mitfeiern will, muss am Bergende vor der Brücke links abbiegen - und schon ist man mitten drin. Rund um das Festzelt auf dem Anwesen Schuster ist einiges geboten. So gibt es ab 15 Uhr Kaffee und selbstgebackenen Kuchen, später Steaks, Forellenfilets, Brat- und Feuerwurst. Dafür haben viele fleißige Mitglieder jede Menge Kartoffeln geschält, um daraus den Beilagen-Salat zu machen.

Zu hören sein wird das Duo Markus und Sepp. Für die Kinder steht zum Austoben eine Hüpfburg bereit. (oh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.