Gallensteine - eine Volkskrankheit

Wann? 19.09.2017 19:30 Uhr

Wo? Singoldhalle, Willi-Ohlendorf-Weg 1, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Singoldhalle | Mehr als zehn Prozent der Erwachsenen haben Gallensteine. Viele von ihnen bleiben lebenslang ohne Beschwerden, andere wiederum leiden an schwerwiegenden Komplikationen. Man unterscheidet zwischen Gallenblasensteinen und Gallengangssteinen. Letztere müssen behandelt werden, erstere nur, wenn sie Beschwerden verursachen. Dr. Weber erklärt, warum das so ist, welche Symptome Gallensteine verursachen und wie man sie behandeln kann.

Referenten: Dr. Wolf Dietrich Göhring, Chefarzt der Gastroenterologie, und Dr. Andreas Weber, zukünftiger Chefarzt der Gastroenterologie

Veranstalter: Volkshochschule Bobingen, Wertachkliniken Bobingen-Schwabmünchen
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.