Histörchen im Schloss Bobingen „Am Vorabend der Reformation“

Wann? 29.11.2016 19:30 Uhr

Wo? Unteres Schlößchen, Römerstraße 73, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Unteres Schlößchen | Regionalbischof kommt nach Bobingen.

Die nächste Veranstaltung der Reihe „Histörchen im Schloss“ widmet sich dem Jubiläum der Reformation vor 500 Jahren. „Am Vorabend der Reformation“ lautet das Thema, zu dem es zwei Referate und im Anschluss daran eine Diskussion geben wird.

Einen der Vorträge am Dienstag den 29. November im Unteren Schlösschen, hält der Regionalbischof der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis Augsburg und Schwaben, Michael Grabow. Er beschäftigt sich mit der grenzenlosen Wirkung des Mannes Martin Luther, dem Thema „Global Player Reformation – über die weltweiten Auswirkungen der Reformation“.

Der langjährige Leiter der Staatsbibliothek Augsburg Helmut Gier geht auf die religiöse Situation am Vorabend der Reformation 1517 und auf die hellen und dunklen Seiten Luthers ein und beleuchtet auch kurz lokale Ereignisse.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.